1000 Fragen – #35

#1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8, #9, #10, #11, #12, #13, #14 , #15 , #16, #17, #18, #19, #20, #21, #22, #23, #24, #25, #26, #27, #28, #29, #30, #31, #32, #33, #34,

681. Was war deine letzte gute Tat?
Ach du je. Da fällt mir jetzt nichts ein. Dann wirds ja mal wieder höchste Zeit. Täglich eine, oder wie war das?

682. Siehst du deine Lieblingsmenschen jede Woche?
Nicht alle, aber viele schon.

683. Was war deine beste Entscheidung im vergangenen Jahr?
Doch nochmal zum schönsten Campingplatz der Welt zu fahren um dort den Sommerurlaub zu verbringen.

684. Was war das beste Konzert, das du jemals besucht hast?
Das möchte ich so gar nicht festlegen. Die meisten Konzerte, die ich besucht habe, fand ich ziemlich toll. Beim letzten Depeche-Mode-Konzert, das ich besucht hab (ich glaube das war 2008 oder 2009), hatte ich einen Sitzplatz relativ weit vorne, aber so seitlich neben der Bühne. Das war überwältigend, die Jungs so nah erleben zu können. Und bei Pink hatte ich damals auch Gänsehaut. Und vergangenes Jahr, bei Wincent Weiss, weil das auch so klein und nahe war und einfach wunderschön. Ein bestes gibt es da nicht.

685. Womit belohnst du dich am liebsten, wenn du hart gearbeitet hast?
Netflix.

686. Hast du schon mal jemanden zum Weinen gebracht?
Ich hoffe nicht.

687. Zählt für dich Qualität oder Quantität?
Das lässt sich doch pauschal so nicht entscheiden. Das kommt ja immer drauf an, worum es geht.

688. Was ist die beste Medizin gegen Liebeskummer?
Chick flicks, Schokolade, Eis, Alkohol. Aber es ist schon sehr, sehr lange her, dass ich so richtig echten Herzschmerz hatte. Zum Glück.

689. Welche fünf Dinge würdest du in einen Picknickkorb tun?
Prosecco, Gläser, Fingerfood, Sonnencreme und eine Boombox.

690. Hast du viel Selbstvertrauen?
Geht so.

691. Wen fragst du, wenn du einen weisen Rat brauchst?
Je nach Thema. Eine Freundin, meine Mama, meinen Bruder. Oder ich überlege, was mein Papa mir jetzt geraten hätte.

692. Was ist das Schönste am Nach-Hause-Kommen?
Ich kam gestern nach einem Mädelswochenende heim und das Schönste war, zu spüren, dass ich vermisst wurde und dass meine beiden sich freuen, dass ich wieder da bin.

693. In welchem Unterrichtsfach warst du in der Schule gut?
Deutsch und Englisch. Who would have guessed.

694. Wann hast du zuletzt ein Baby in den Armen gehalten?
Oh, das ist ne Weile  her. Außer meinem eigenen mag ich das gar nicht so sehr. Ich hab immer Angst, dass ich was kaputt mache. Und die sind auch immer so warm.

695. Würdest du jemanden wie dich gern zur Freundin haben?
Hab ich doch. Ich versuche stets, mir selber eine gute Freundin zu sein.

696. Kannst du gut warten?
Komischerweise ja. Es hilft ja auch nix.

697. Welches Problem würde dich veranlassen, zum Psychologen zu gehen?
Eine Depression oder ein Zustand, der mein Leben einschränkt.

698. Was möchtest du irgendwann noch lernen?
Stepptanz!

699. Worauf kannst du keinen einzigen Tag verzichten?
Auf Musik.

700. Wie oft beginnst du einen Satz mit: „Als ich so alt war wie du …“?
Das weiß ich nicht. Ich sag das vielleicht schon ab und zu mal. Abereine konkrete Zahl kann ich da jetzt nicht nennen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “1000 Fragen – #35

  1. Pingback: 1000 Fragen – #36 | steffissenf

  2. Pingback: 1000 Fragen – #37 | steffissenf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.