Ein Stöckchen!

Ich hab mir hier mal ein Stöckchen geklaut. Weil ich es kann!

1. Wie geht es Ihnen heute?
Gut! Ich hatte eine ganz wunderbare Verabredung mit einer Freundin, die ich seit 23 Jahren kenne und zuletzt vor 8 Jahren gesehen habe. Es ist immer wieder ein kleines Wunder, dass es Menschen gibt, mit denen man da anknüpfen kann, wo man aufgehört hat, und sei es vor Jahren. Die Zeit war viel zu kurz, wir werden das bald mal wiederholen.

2. Wie finden Sie die Sache mit Pokémon-Go?
Das Spiel selber interessiert mich nicht. Mich hat der Riesenhype in meiner Facebook-Timeline sehr irritiert, jeder 2. Beitrag hatte plötzlich Pokémon Go zum Inhalt. Ist aber recht schnell wieder abgeflacht und jetzt ist es mir herzlich egal. Ich finde allerdings die Rechtfertigung „so kommen die Kids wenigstens mal raus“ ein wenig lächerlich, da sie ja trotzdem permanent in ihr Gerätle starren. Also von daher… Hmnja.

3. Haben Sie Pläne für das kommende Wochenende?
Ja!

4. Was machen Sie, wenn Sie nicht schlafen können?
Ich gehe erst mal aufs Klo. Dann lege ich mich anders hin. Dann träume ich mich in meinen derzeitigen Lieblingstraum hinein. Wenn alles nix hilft, lese ich. Wenn ich aus Gründen nicht schlafen kann, hilft es mir manchmal, wenn ich mir sage: „Dieses Problem kannst du jetzt und hier nicht lösen, vielleicht morgen. Dann kannst du jetzt genauso gut auch schlafen.“

5. Haben Sie schonmal die ISS vorbeifliegen sehen?
Nein und ich hatte ja keine Ahnung, dass das überhaupt möglich ist.

6. Wie ist das bei Ihnen mit Vertrauen: Vorauskasse oder auf Rechnung?
Kommt ja auf den Blickwinkel an. Generell finde ich gilt, erst Leistung/Ware, dann Geld.

7. Also wenn wir jetzt zum Karaoke gehen, welches Lied singen Sie dann auf jeden Fall?
Dieses:

8. Worüber machen Sie sich gerade Sorgen?
Um die Welt wie wir sie kennen.

9. Welche Chipssorte finden Sie am besten?
Ich steh‘ nicht so auf Chips. Wenn, dann Tortilla-Chips mit Guacamole (so wie ich sie mag: Avocado, Limette, Salz, Pfeffer, Creme Fraiche). Ich mag auch Tortilla-Chips mit warmem Käse-Dip, also Nachos. Kartoffelchips brauch ich überhaupt nicht.

10. Wahlrecht ab 16, ja oder nein?
Ja.

11. Welchen Luxus leisten Sie sich?
Ich leiste mir den Luxus, meinen Sohn mit Liebe zu überschütten und ihn nach Strich und Faden zu verwöhnen. Und gute Bücher zu lesen. Und, wenn ich Gelegenheit dazu habe, meine aktuelle Serie auf Netflix binge zu watchen. Seit neuestem leiste ich mir den Luxus von Kaffee aus einem Vollautomaten.

 

Advertisements